Regionaler Ausbildungsverbund Marzahn-Hellersdorf (RAV M-H)

Das Netzwerk der Regionalen Ausbildungsverbünde (NRAV www.nrav.de) Berlin unterstützt mit seinen Kompetenzen, PartnerInnen und Angeboten Unternehmen am Übergang von Schule in Ausbildung bei den Prozessen der Fachkräftesicherung.
Unternehmen werden bei ihren Bemühungen in der dualen Ausbildung und bei der Organisation von Betriebspraktika im Rahmen betriebspraktischer Erprobungen und Betriebsbegegnungen unterstützt.
Die ABU gGmbH ist Mitglied des NRAV und Leitbetrieb in Marzahn-Hellersdorf.
Die ABU gGmbH kooperiert mit regional ansässigen Akteuren mit dem Ziel, kleine und mittlere Unternehmen der Region bei der Sicherung benötigter Fachkräfte zu unterstützen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Die inhaltlichen Schwerpunkte für die Arbeit des Regionalen Ausbildungsverbundes in Marzahn-Hellersdorf (RAV M-H) liegen insbesondere in der Beratung von Unternehmen zu ihren Initiativen am Übergang von Schule in Ausbildung, dabei vor allem zu:

  • Einrichtung von Praktikumsplätzen
  • Abklärung von Ausbildungsvoraussetzungen von Unternehmen und dem Matching mit zuständigen Stellen
  • Aufzeigen von Möglichkeiten für Unternehmen zur Gewinnung geeigneter BewerberInnen für die berufliche Erstausbildung einschließlich Bewerberauswahlverfahren
  • Erstellen individueller Ausbildungskonzepte zur Kooperations- bzw. Verbundausbildung
  • Angeboten und Formaten zur Fachkräftesicherung regionaler bzw. überregionaler Institutionen und Akteure wie den Agenturen für Arbeit oder Unternehmensverbände.
  • passgenauen Förderinstrumenten wie z.B. die Unterstützung von Unternehmen beim Einstieg in die berufliche Erstausbildung (z.B. über Praktika mit dem Instrument Einstiegsqualifizierung oder/und Beratung zu Förderung der Berufsausbildung über das Landesprogramm: Förderung der Berufsausbildung im Land Berlin)
  • betriebspraktischen Erprobungen und Betriebsbegegnungen für SchülerInnen entsprechend des Modells der qualifizierten 4-Stufigkeit des Landes Berlin in unterschiedlichen Branchen und in möglichst vielen Unternehmen.

Wichtige PartnerInnen des RAV M-H sind unter anderem das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, die Agentur für Arbeit, die Jugendberufsagentur Marzahn-Hellersdorf, die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer Berlin und die Pfefferwerk AG. Mit dem Fokus auf Fachkräftesicherung gehören auch Unternehmen und regionale Unternehmensnetzwerke zu den PartnerInnen des RAV Marzahn-Hellersdorf.

Print Friendly, PDF & Email