Einzelcoaching für Schulabgänger

anerkannte Aktivierungsmaßnahme nach AZAV*
Ihr Ansprechpartner
Alexandra Heidlaß

In unserem individuellen Einzelcoaching unterstützen wir Schulabgänger (m/w/d) auf ihrem Weg in die Berufsausbildung, um mögliche Unsicherheiten in Bewerbungsverfahren zu bewältigen und in Vorstellungsgesprächen zu überzeugen.

Die Teilnahme umfasst insgesamt 64 Stunden/UE* und findet zweimal wöchentlich zu je 4 oder 8 Stunden/UE in unserem Standort in der Beilsteiner Straße 118, 12681 Berlin statt. Mit einer Laufzeit von nur 4 bis 8 Wochen, kann sich jede Schülerin und jeder Schüler dank unseres individuellen Unterstützungsangebotes einen Ausbildungsplatz sichern.

Situationsanalyse:

Orientierung auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, vollständige und realistische Einschätzung der vorhandenen Kompetenzen, Profiling.

Feststellung von Entwicklungsbedarfen und Vereinbarung von Zielen:

Abgleich des Kompetenzprofils – Berufswunsch, Matching, Definition von Entwicklungsbedarfen.

Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungsarten, aussagekräftiges und zeitgemäßes Erstellen der Bewerbungsunterlagen, Lichtbild, AIDA-Formel, optimale Darstellung der Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Individuelles Jobcoaching:

Bewerbungsstrategien, Umgang mit Ausbildungs- und Jobbörsen, erfolgreiche Selbstvermarktung, versenden der Bewerbungsunterlagen postalisch und in digitaler Form. Präsentation in Vorstellungsgesprächen, typische Fragen und kritischen Fragen, Outfit, Körpersprache, Assessment-Center und Einstellungstests.

Der Einstieg ins Einzelcoaching ist jederzeit möglich und kann auch innerhalb der Ferienzeit erfolgen.
Eine Förderung über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS 01) ist möglich.


Selbstverständlich nehmen wir die aktuelle Situation rund um Covid-19 sehr ernst und setzen unsere Angebote unter Einhaltung der Abstandsregelungen, konform unseres Hygienekonzepts und analog der Empfehlungen des RKI um. Dieses wurde durch die entsprechend zuständigen Betriebsärzte der ABU gGmbH bestätigt und freigegeben.

Darüber hinaus bieten wir verstärkt die Möglichkeit an, unsere Angebote mittels digitaler Formate durchzuführen. Aktuell realisieren wir einen Großteil über Online-Seminare, mittels der Lernplattform Moodle. Blended Learning – also die Kombination aus digitalem “E-Learning” und dem Präsenzunterricht – ist und wird auch in Zukunft ein wesentlicher Teil unserer Strategie sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Kurzinformationen

Unterrichtsform

Voll- oder Teilzeit.
Sollte die Maßnahme auf Grund gesetzlicher Verordnungen/Bestimmungen nicht in Präsenzform durchgeführt werden können, wird sie in alternativer (digitaler) Form weitergeführt.

Beginn

Der Einstieg ins Einzelcoaching ist jederzeit möglich und kann auch innerhalb der Ferienzeit erfolgen.

Umfang

Bis zu 64 Stunden/UE.
Zweimal wöchentlich zu je 4 oder 8 Stunden/UE.
(UE = Unterrichtseinheit à 45 Minuten)

Abschluss

Teilnahmezertifikat der ABU gGmbH

Kosten

Eine Förderung über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS 01) ist möglich.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Durchführungsort

ABU gGmbH
Beilsteiner Straße 118, 12681 Berlin

Sollte die Maßnahme auf Grund gesetzlicher Verordnungen/Bestimmungen nicht in Präsenzform durchgeführt werden können, wird sie in alternativer (digitaler) Form weitergeführt.

Teilnehmerkreis

Schulabgänger

*Maßnahme (Maßnahmenr. 962/164/18) zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt)

Das könnte Sie auch interessieren

Wir freuen uns darauf Sie zu beraten!

Kontaktieren Sie uns ganz einfach über das Formular oder rufen Sie an unter: