Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK) DQR Niveau 6 – Bachelor Level

Tätigkeitsbereiche

Aus- und Weiterbildungspädagogen sind an betrieblichen Aus- und Weiterbildungsprozessen beteiligt, stellen Kompetenzen von Mitarbeitern und Auszubildenden fest, formulieren und entwickeln individuelle Lernwege und deren jeweilige Organisationsstrukturen. Sie beraten und begleiten die Lernenden bei der Umsetzung und sorgen für eine individuelle Förderung.

Zugangsvoraussetzungen

Sie verfügen über die AEVO und folgenden Voraussetzungen:

Abschluss in einem mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und eine einjährige Berufspraxis oder eine vergleichbare berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation.

Unser Angebot

Im Rahmen der Aufstiegsfortbildung wird Ihre Ausbildungskompetenz vertieft und Sie lernen zeitgemäße Konzepte und Methoden der beruflichen Bildung kennen, Bildungsprozesse entsprechend den Anforderungen zu planen, zu gestalten, auszuwerten und zu optimieren.

Inhalte der Fortbildung

  • Modul 1: Begleitung von Lernenden und ihre Lernprozesse
  • Modul 2: Planung und Organisation beruflicher Bildungsprozesse
  • Prüfungsvorbereitung
Kurzinformationen

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltungen und Blended-Learning. 4 Tage pro Woche in jeweils 8 Unterrichtseinheiten (UE), 08:00 bis 15:00 Uhr sowie 1 Tag pro Woche mit 8 UE in angeleiteter Selbstlernphase, zuzüglich E-Learning.

Beginn

17.02.2020 (Prüfung im Mai 2020) und 27.07.2020 (Prüfung im Oktober 2020)

Umfang

3 Monate (400 Stunden/UE*) – *eine UE entspricht 45 Minuten

Abschluss

Kosten

Durchführungsort

Kursübersicht als kostenloses Download pdf

Wir freuen uns darauf Sie zu beraten!

Kontaktieren Sie uns ganz einfach über das Formular oder rufen Sie an unter: