Wir als Arbeitgeber

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) Kompetenzfeststellung für Gefangene

Für unseren Projektstandort in der Justizvollzugsanstalt Moabit in Berlin suchen wir ab sofort Verstärkung.

Stellenanteil: Vollzeit, 39 Stunden pro Woche

zu besetzen: ab sofort

Die ABU gGmbH ist ein gemeinnützig arbeitender Bildungsdienstleister mit mehr als dreißigjähriger Erfahrung und vorwiegend arbeitsmarktpolitischer Ausrichtung. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählen die Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, die berufliche Erstausbildung und Weiterbildung insbesondere für junge Menschen mit Förderbedarf. Die ABU gGmbH führt im Auftrag von Arbeitsagenturen und Jobcentern Aktivierungs- und Vermittlungsmaßnahmen durch und ist mit ausbildungs- und beschäftigungsfördernden Projekten am Markt. Des Weiteren engagiert sie sich im Sprachbereich und führt im Auftrag des BAMF Integrations- und Deutschsprachkurse bis zum Sprachniveau C1 durch.

Ihr Profil

  • Bachelor, Master oder Diplom Sozialpädagoge/Sozialarbeiter oder
  • Bachelor, Master oder Diplom Pädagoge oder
  • vergleichbare geeignete Berufsausbildung mit pädagogischer Zusatzqualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit schwierigen Zielgruppen
  • Erfahrung mit Kompetenzfeststellungen und/oder Eignungsanalysen
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen und Konfliktfähigkeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Das Ziel der Kompetenzfeststellung besteht in der Erarbeitung eines Stärken-Schwächen-Profils (Kompetenzprofil) auf der Grundlage eines ressourcenorientierten, berufsbezogenen Ansatzes. Zum einen geht es um aussagekräftige Informationen für die Fragestellungen von Beschäftigung und Qualifizierung im Vollzug sowie um eine passgenaue Eingruppierung der Teilnehmer für den Arbeits-/Ausbildungsmarkt in Berlin.

Die Verfahrensteile der Kompetenzfeststellung sind:

  • Erhebung der Bildungs- und Berufsbiographie
  • Selbsterkundungsverfahren EXPLORIX
  • Leistungsbezogene Tests
  • Testverfahren zur handwerklichen-motorischen Eignung mit hamet-2 Modul 1
  • Berufsbezogene und soziale Kompetenzen mit hamet-2 Modul 3

Dokumentation und Auswertung in elektronischer Form gehören ebenfalls zu den Aufgaben.

Was wir uns wünschen

Einen Mitarbeiter der innovativ denkt und handelt, vertrauensvoll seine Aufgaben wahrnimmt und Freude an der Weiterentwicklung des Unternehmens hat.

Eine enge und unterstützende, sowie offene Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung.

Was wir Ihnen Bieten

  • Eine wertschätzende Atmosphäre
  • Ein interessantes und lebendiges Umfeld
  • 29 Tage Urlaub
  • Der 24.12. und der 31.12. eines jeden Jahres sind Leistungsfrei gemäß Betriebsvereinbarung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fortbildungen

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns ganz einfach über diese E-Mail

oder rufen Sie an unter: