AEVO Ausbildung der Ausbilder (IHK)

AEVO Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Courses Info

Ausbilder/innen für Anerkannte Ausbildungsberufe setzen die Inhalte von Ausbildungsrahmenplänen in die Praxis um. Sie wählen die neuen Auszubildenden aus, überwachen die Einhaltung des betrieblichen Ausbildungsplanes, kontrollieren die Ausbildungsnachweise (Berichtsheft) und unterweisen die Auszubildenden in theoretischen und praktischen Inhalten des jeweiligen Ausbildungsberufes. Dazu müssen die einzelnen Lernschritte in angemessenen Unterrichtssequenzen aufbereitet und in an­schaulicher und verständlicher Weise vermittelt werden.

Zudem melden die Ausbilder/innen die Aus­zubildenden zur Zwischen­ und Abschlussprüfung bei der zuständigen Kammer an. Nach Abschluss der Ausbildung beraten sie die Geschäfts­ oder Betriebsleitung in Fragen der Übernahme von Auszu­bildenden und stellen die Ausbildungszeugnisse aus.

Zugangsvorraussetzung der Fortbildung

  • Sie sind eine Fachkraft, die über einen Berufsabschluss in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung verfügen und als Ausbilder/in arbeiten möchten.

Ausbilder/innen finden Beschäftigung

  • Ausbilder/innen für Anerkannte Ausbildungsberufe finden in Betrieben aller Branchen sowie im öffentlichen Dienst Beschäftigung.
Inhalte der Fortbildung

Vermittlung von pädagogischen, methodischen und sozialen Kompetenzen in den 4 Handlungsfeldern:

Inhalte
Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
Ausbildung durchführen
Ausbildung abschließen
Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung
Wissenswertes zur Fortbildung
BildungsartFortbildung
AbschlussprüfungPrüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin
Zielstellung der WeiterbildungVermittlung der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten und Kenntnisse nach der AEVO, die als Ausbilder benötigt werden, Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK, Coaching für eine Integration in der Arbeit
ZugangsvoraussetzungSie sind eine Fachkraft, die über einen Berufsabschluss in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung verfügen und als Ausbilder/in arbeiten möchten.
EinstiegInformations- und Aufnahmegespräch, Prüfung der Vorraussetzung zur Teilnahme an der Fortbildung
VeranstaltungsformTagesveranstaltung
VeranstaltungszeitMo-Fr in der Zeit von 08:00 - 15:00 Uhr
Dauer der Fortbildung1 Woche/60 Stunden
Kosten der Fortbildung385,80 €
Print Friendly, PDF & Email