MobiPro-EU

MobiPro-EU
MobiPro

Wir unterstützen junge Menschen aus Italien und Spanien dabei, in Kooperation mit Berliner Restaurant- und Hotelbetrieben eine duale Berufsausbildung in den Berufen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau und Hotelfachmann/-frau absolvieren.

Dabei werden sie von uns von Anfang an bei der Überwindung sprachlicher und behördlicher Barrieren, beim Beziehen und Einrichten einer geeigneten Wohnung und bei individuellen organisatorischen und persönlichen Anliegen unterstützt.

Die teilnehmenden Kooperationsbetriebe gewinnen begeisterte Auszubildende, die im Idealfall zu engagierten Mitarbeitern werden.

Das Sonderprogramm Mobi-Pro aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert Jugendliche aus verschiedenen EU-Ländern dabei, außerhalb ihrer Herkunftsländer in Deutschland eine Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Es geht zum einen darum, der Jugendarbeitslosigkeit in Europa etwas entgegenzusetzen. Die andere Zielstellung ist die Fachkräftesicherung in Deutschland.

Hier finden Sie mehr dazu:
Mobi-Pro-Seite: http://wp12579860.server-he.de/mobi/

Mobi-Pro-Programm: http://projekttraegerundunternehmen.thejobofmylife.de/de/ueber-das-programm/foerdergrundsaetze.html

 

logo_mobipro-eu_zusatz

Print Friendly