ABU gGmbH

Akademie für Berufsförderung und Umschulung gGmbH

Als gemeinnütziger privater Bildungsdienstleister mit Beratungs-, Qualifizierungs- und Vermittlungskompetenz schöpft die ABU – Akademie für Berufsförderung und Umschulung gGmbH aus mehrjähriger Erfahrung. 1990 in Berlin gegründet, arbeitet sie gegenwärtig mit ca. 110 fest angestellten Mitarbeiter/innen und mehr als 1000 Teilnehmer/innen an 10 Standorten in Berlin.

Am Kundenbedarf und sich dynamisch verändernden Arbeitsmarkt orientierte flexible Bildungsangebote sowie die ständige und ganzheitliche Qualitätssicherung der Bildungsprozesse bilden die Grundlage für den anhaltenden Erfolg der Einrichtung.

Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Entwicklung und Durchführung marktgerechter Qualifizierung sowie sozialpädagogisch begleiteter Ausbildungs- und Eingliederungs-maßnahmen in gewerblich-technischen, kaufmännischen und Dienstleistungsberufen.

Ein Team fachlich qualifizierter und motivierter Mitarbeiter/innen, moderne Schulungsräume und -werkstätten sowie die Mitwirkung in Bildungsverbünden gewährleisten Aktualität und Innovationspotential der Bildungsangebote.

Zum Angebotsspektrum zählen u.a. Maßnahmen und Projekte im Bereich Übergang Schule – Beruf, in der Beruflichen Erstausbildung, in der Umschulung,  in der modularen Nachqualifizierung und zur Aktivierung und beruflichen Integration.

Ihre Zukunft liegt uns am Herzen!

Unsere Akademie engagiert sich seit 25 Jahren für Jugendliche und Erwachsene, um ihren Berufsweg zu finden und mit Erfolg zu beschreiten.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit berufliche Orientierung zu finden und Kompetenzen zu erweitern.

jetzt informieren!
girl-1-1

ABU gGmbH

Unsere Bildungsangebote

Gebäudereiniger/in

68

0

0

Die Einsatzgebiete eines Gebäudereinigers oder einer Gebäudereinigerin beschränken sich bei weitem nicht nur auf die Unterhaltsreinigung. So ist zum Bespiel der Einsatz in medizinischen Einrichtungen oder in industriellen Bereichen mit besonderen Dienstleitungen verbunden. Weiterhin können es technische und kaufmännische Serviceleistungen rund um das Gebäudemanagement sein. Dies stellt besondere Anforderungen an die zukünftigen Fachkräfte und erfordert neben naturwissenschaftlichen Kenntnissen, technisches Verständnis und körperliche Eignung. Auch Kenntnisse über Gebäude, Oberflächen und Umweltschutz nehmen einen hohen Stellenwert ein. Diese vielseitige und moderne Branche verspricht nicht nur die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz, sondern hält nach der Ausbildung auch attraktive und anspruchsvolle Weiterbildungsmöglichkeiten vor. So hat man die Möglichkeit, nach dem erfolgreichen beruflichen Abschluss zum Gebäudereiniger/in den Meister in diesem Handwerk zu erlernen. und erhält, unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen, den Zugang zu unterschiedlichen Bachelor und Masterstudiengängen.
weiterlesen
Gebäudereiniger Umschulung
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel

961

0

Der Verkauf und die Kundenberatung stehen dabei im Mittelpunkt des kaufmännischen Aufgabenfeldes. Die Kundenberatung erfordert ein hohes Maß an branchenspezifischen Warenkenntnissen und kommunikativen Fähigkeiten für ein optimales Verkaufsgespräch. Einzelhandelskaufleute sorgen zusätzlich auch für eine ansprechende Warenpräsentation und überwachen den Warenbestand und dessen Lagerung. Sie planen notwendige Warenbestellungen und kümmern sich um die korrekte Preisauszeichnung.
weiterlesen
Junge Frau macht Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau im Supermarkt und bekommt Hilfe von Kollegin
Arbeitskräftesicherung & Integration im Gebäudereinigerhandwerk

898

0

0

In enger Kooperation mit Firmen der Berliner Gebäudereinigungsbranche, unterstützen wir Sie beim Erwerb von Qualifikationen im Berufsfeld Gebäudereinigung, begleiten Sie durch ein individuelles Coaching innerhalb der betrieblichen Erprobung und fördern den Übergangsprozess in Arbeit innerhalb von 10 Wochen.
weiterlesen
Gebäudereinigerin beim Scheibe putzen
Maler/in und Lackierer/in

1069

0

0

Maler/innen und Lackierer/innen gestalten Innenräume und Außenfassaden von Alt- und Neubauten mit Farbe.
weiterlesen
Maler/in und Lackierer/in
hohes soziales Verantwortungsbewusstsein
Entwicklung ganzheitlicher Lösungen entsprechend verschiedenster Anforderungen
Einbettung ausgeprägter Medien-, Methoden- und Sozialkompetenzen in ihre Qualifizierungskonzepte
Ein am Bedarf der Kunden und des sich dynamisch verändernden Arbeitsmarktes orientiertes flexibles Angebotssortiment
Modern eingerichtete und geräumige Schulungs- und Ausbildungsstätten
hohe Vermittlungsraten bezogen auf den 1. Arbeitsmarkt

Einige Fakten über uns!

0

Mitarbeiter

0

Standorte

0

Teilnehmer

0

Jahre Erfahrung

ABU

Aktuelle Beiträge

stammtisch_der_ausbildung
3. Stammtisch der Ausbildung
Der dritte Stammtisch der Ausbildung, der am 21.06.2016 von 14:00 bis 16:30 in der Ernst-Heckel-Schule stattfand, hatte diesmal den Arbeitstitel: […]
AIDA_blog
Die Werbewirkungsforschung für meine Bewerbung nutzen: AIDA
Das Modell A.I.D.A. stellt anhand von vier Stufen dar, welche Wirkungen eine Werbung beim Adressaten durchlaufen muss, um zum Erfolg […]
Print Friendly